Wie kann man eine unbezahlte Rechnung im Ausland eintreiben?

Veröffentlicht am : 21 Juni 20215 minimale Lesezeit

Es wird immer schwieriger, auf den Schuldner zu warten, bis er seine Schulden bezahlt. Wenn das Fälligkeitsdatum eintrifft, weigern sie sich, das geschuldete Geld zurückzuzahlen. Das Inkasso mag einfacher sein, wenn der Schuldner im gleichen Land lebt, aber wenn er im Ausland lebt, sind die Verfahren völlig anders. Dies erfordert ein spezifischeres und erfahreneres Inkassounternehmen, da Ihre Rechte außerhalb der Grenze nicht gelten.

Die Regeln des internationalen Inkassos kennen

Für eine nationale Situation sind die Regeln sehr einfach. Sie haben die Adresse Ihres Schuldners, so dass es einfacher ist, ihn per Post oder telefonisch zu melden oder ihn direkt mit oder ohne Termin zu besuchen. Einfacher ist es dann, wenn es sich um ein Darlehen handelt, das nach Vereinbarung gewährt wird und bei dem das Einzugsdatum bereits festgelegt ist. Wenn es jedoch persönliche oder familiäre Probleme gibt oder der Schuldner die Schulden einfach nicht bezahlen will, sind rechtliche Schritte erforderlich. Es werden mehrere vorläufige Schritte unternommen, aber im schlimmsten Fall wird die einzige Lösung das Gericht sein. Bei einem Inkasso im Ausland müssen Sie sich jedoch Gedanken über die Vorgehensweise und Technik machen.

Sie können sich nicht direkt an Ihren Schuldner wenden, da die Gesetze, Vorschriften, Gepflogenheiten und wirtschaftlichen Gegebenheiten Ihres Landes nicht ähnlich sein können. Jede hat ihre eigenen sozialen und wirtschaftlichen Regeln. Deshalb brauchen Sie Experten, die Sie bei Ihrem Projekt beraten und unterstützen. Ein Inkassounternehmen weiß je nach Land, wie dies zu tun ist. Tun Sie es jedoch nicht allein, denn die Strafen können auch ohne Erlaubnis oder Hausbesuch auf Sie zurückkommen.

Einsatz von Inkassounternehmen

Allerdings müssen Sie schlauer sein, wenn es um das Eintreiben von Forderungen im Ausland geht. Darüber hinaus ist es wichtig zu wissen, welche Art von Schulden Sie haben. Egal ob es sich um eine private Schuld oder um eine gewerbliche Schuld an ein Unternehmen handelt. So oder so ist es sehr schwierig, Menschen ohne legale Berechtigung zu erreichen. Wenden Sie sich dazu an ein Inkassobüro. Diejenigen, die die Macht haben, ins Ausland zu gehen, damit Sie die richtigen Forderungen stellen können.

Es kann sein, dass Sie mit der Zahlungsaufforderung und dem Streitschlichtungsverfahren mit einer extrem hohen Summe konfrontiert werden. Wenn Sie sich auch nur im Geringsten falsch verhalten, wird das Gesetz Sie verfolgen, sogar bis zu einem Vergleich vor dem internationalen Gerichtshof, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Es ist also sicherer, einen Verbündeten mit internationaler Macht zu haben, der den Inkassoprozess erleichtert.

Die Wahl des richtigen internationalen Inkassounternehmens

Vertrauen Sie bei der Wahl eines professionellen Inkassounternehmens den Experten mit den besten Verfahren im Ausland. Es ist möglich, ein Unternehmen zu finden, das in dem Land ansässig ist, in dem Ihr Schuldner wohnt, um das Verfahren zu erleichtern. Darüber hinaus sollten Sie das Unternehmen sorgfältig auswählen und Kriterien für die Auswahl aufstellen. Um Ihre Suche zu vereinfachen, wählen Sie Inkassounternehmen mit einem guten Ruf auf dem Markt. Fragen Sie nach dem Service und vor allem nach dem Preis.

Es ist durchaus möglich, die angebotenen Angebote zu vergleichen und dabei die Qualität der Verfahren zu berücksichtigen. Sie müssen auch die entsprechenden Bedingungen kennen, abhängig von der Art der Schulden und dem Land des Wohnsitzes. Da dies hauptsächlich Ihren Cashflow betrifft, müssen Sie Ihren Verbündeten sorgfältig auswählen, damit sich die Situation nicht gegen Sie wendet. Vorsicht, Vertrauen, Transparenz und Schnelligkeit sind im Inkassoprozess sehr wichtig.

Die Dienstleistungen von Inkassounternehmen

Forderungseinzug im Ausland kann ein langer und komplexer Prozess sein. Es gibt mehrere Fälle, die berücksichtigt werden müssen. Zum Beispiel kann Ihr Schuldner einige Monate nach der Kreditaufnahme ins Ausland gezogen sein. Die Situation ist dann etwas kompliziert, aber dies kann die Erfassung erleichtern, da er sich in einer Situation befindet, in der sein Zug als Flucht eingestuft werden kann. In einem anderen Fall hält er sich tatsächlich in einem anderen Land auf, auch während Ihres Austausches. Aus diesem Grund ist es schwieriger, ein Inkasso durchzuführen, ohne dass Fachleute auf dem Gebiet angegeben sind.

Nur auf Ihre eigene Rechnung kann er eine falsche Forderung geltend machen, bei der Sie sich von Ihren Schulden verabschieden würden. Wenn Sie jedoch den Fachleuten auf diesem Gebiet vertrauen, werden Sie weniger Stress mit den verschiedenen Maßnahmen haben. Auch hier müssen Sie die Ausgaben und Schulden kennen, die der Schuldner Ihnen schuldet. Für den Fall, dass Ihr Verfahren noch teurer ist als die Schulden selbst.

Warum und wie Sie einen Verband für Ihr Unternehmen gründen?

Plan du site